Die Riebesamstiftung in Murrhardt ist eine private gemeinnützige Stiftung und wurde im Frühjahr 2002 von Herrn Jürgen Riebesam ins Leben gerufen.

Ab Dezember 2003 wurde sie ein gemeinnütziges Organ und vom Regierungspräsidium Baden-Württemberg ins Stiftungsregister eingetragen.

Die wesentlichen Motive des Gründers liegen darin, die Kinder dazu zu ermutigen, ein Bewusstsein für das handwerkliche und musikalisch künstlerische Tun zu entwickeln. Zum anderen will er durch das schrittweise Heranführen an die Kunst dabei helfen, die ganz persönliche Sicht der Welt aufzubauen, zu formulieren und umzusetzen.

Dies ist vor allem wichtig in Zeiten des fortschreitenden Medienkonsums, an erster Stelle das Fernsehen, welcher die Kreativität und Phantasie der Kinder immer mehr beeinträchtigt. Stiftungsziel ist das Unterrichten und Fördern von Kindern und Jugendlichen mit Begabung zum Kreativen und damit das Heranführen an künstlerische Betätigung bis hin zum Stipendium in den Fächern Bildende Kunst, Gesang und Instrumentalunterricht.